ROLLIGO

Hude


Berichte aus Zeitung und Internet!

27.01.2012

 

Jahresauftakt für die rolligos des TV-Hude beim  
 
Neujahrsempfang der BeKoS in Oldenburg
 

Da einige Mitglieder der integrativen  Rollstuhlsportgruppe des TV-Hude

(rolligo ) auch Mitglieder der Selbsthilfegruppe  SeGOld (Selbstbestimmt

Leben Gemeinschaft OL…) sind, ist diese gruppenübergreifende Aktion

entstanden.

 

Die BeKoS, Beratungs- und Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen in

Oldenburg und Umgebung, hatte am Samstag, den 21.Jan. zu diesem

Neujahrsempfang ins PFL alle Selbsthilfegruppen eingeladen. Nach

Begrüßungs- und Eröffnungsworten und einem gelungenen Vortrag über

Inklusion, gab es neben der „Sinatra Story“, klassischem Gesang und

Gedichten auch eine Rollstuhltanzaufführung der rolligo-Gruppe aus

Hude.

 

Da die Bühne nicht allzu groß war, konnte nur eine „kleine rolligo-Gruppe

„ auftreten. Allerdings sorgten sie mit ihren drei Tänzen für reichlich

Stimmung und Applaus. Beim Cha Cha Cha und Discofox  sowie beim

Walzer hielt es auch einige Gäste aus dem Publikum nicht auf den

Sitzen. Sie kamen auf die Bühne und tanzten gemeinsam mit den

rolligos.

 

Wer Lust bekommen hat bei den rolligos mitzumachen ist jederzeit

herzlich willkommen. Fußgänger und Rollstuhlfahrer können sich

telefonisch melden bei Klaudia Peters: 04408 / 923410.

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!